© StadtGeschichte Künzelsau e.V.       2017  I  2018  I  2019
 Herzlich willkommen beim Verein StadtGeschichte Künzelsau e.V. >>  Stadtgeschichte in vielfältiger Form  <<
Eine Stadt mit Zukunft hat auch ihre Vergangenheit
22
Homepage aktualisiert am 05.02.2019
2003 I ein Nachbau des Färber- rades wird getestet
2008  I am Weihnachtsmarkt lädt der Arbeitskreis ein  in den Apothekenkeller  
2008 I jetzt hängt die neue  Feuerglocke  
2010  I am Weihnachtsmarkt  trifft man sich in der Musums- stube
2013 I Stadtfest - dem Bau- meister August von Beyer nacheifern
2012 I Vernissage  der Ausstellung:  Künzelsau unter den Ganerben
… neugierig geworden ?   -  Entdecken Sie unsere Homepage ….
Unsere Angebote Unser Verein bietet geschichts- interessierten Menschen ein vielfältiges Angebot zur Stadtgeschichte von Künzelsau. Näheres finden Sie unter …
was wir tun   >>> was wir tun   >>>
Veranstaltungen zur Stadtgeschichte und zum Vereinsleben finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns über Ihren Besuch.
StadtGeschichte Künzelsau e.V. Vereinsmitglieder setzen sich aktiv und ideell für die Stadtgeschichte ein. Auf dem Bild die Mitglieder des Vorstands. Alles Wissenswerte zum Verein,  die Satzung, den Mitgliedsantrag und die Bankverbindung finden Sie unter …
Verein  >>> Verein  >>>
Das Haus des Vereins in der Stuttgarter Straße 17 in Künzelsau, - ein Haus mit Geschichte. Wir führen Sie nach Absprache durch eine Ausstellung zur Hausgeschichte. Mehr Infos zu diesem Haus finden Sie unter …
Haus des Vereins  >>> Haus des Vereins  >>>
Der aktuelle Beitrag Ein neues Jahr - neue Gedenkjahre: Was ereignete sich vor … Jahren ? Eine Auswahl finden Sie hier …
Gedenkereignisse  >>> Gedenkereignisse  >>>
Ein Vortrag mit unserem Mitglied Claus Brümmer: Nullen wie Froschlaich - die Hyperinflation in den 20er Jahren 14.Feb. 2019 19.00 Uhr Stadtmuseum Künzelsau Schnurgasse 10
Stadtgeschichte für Kinder Auf unserer Homepage kannst du Interessantes herunterladen: - eine Quizrally durch die Stadt … - ein Quiz für einen Besuch im   Stadtmuseum Künzelsau … - ein paar Geschichten von früher aus der Reihe “Künzelsauer Lesebogen” Schau mal hier rein..
für Kinder   >>> für Kinder   >>>
Stadtgeschichte Künzelsau von A-Z Sie suchen Informationen zu einem Gebäude, einer Person oder zu einem Ereignis aus der Geschichte unserer Stadt? Das können Sie hier finden …
Stadtgeschichte von A-Z    >>> Stadtgeschichte von A-Z    >>>
Stadtgeschichte Künzelsau Einen Überblick darüber gibt Ihnen der ausführliche Zeitstrahl mit den passenden Bildern …
Stadtgeschichte - Zeitstrahl   >>> Stadtgeschichte - Zeitstrahl   >>>
Zu einem aktuellen Artikel führt dieser Link …
A-Z   aktueller  Artikel   >>> A-Z   aktueller  Artikel   >>> Veranstaltungskalender  >>> Veranstaltungskalender  >>>
Jahreskarten Zum Jahreswechsel gibt der Verein eine Jahreskarte mit einem Motiv aus der Geschichte Künzelsaus heraus. In 2018 war es ein Gemälde von Karl Fetzer. Es zeigt den Klebweg mit Blick auf Nagelsberg. Zu erwerben für 2 € bei Klaus Ottenbacher,  ebenfalls weitere Jahreskarten. Diese Jahreskarte könnte zu weiteren Werken des Künstlers führen. Bitte um Kontaktaufnahme. Zur Vita des Künstlers:
Fetzer, Karl  >>> Fetzer, Karl  >>>
StadtGeschichte im Schaufenster Im ehemaligen Gerst-Haus in der Schnurgasse wird die Schaufenster- fläche als kleine Ausstellungs- und Infofläche genutzt. Interessantes ist dort zu entdecken.   Alexander Gerst unser ISS-Astronaut Erste Postbuslinie der Welt, ein mutiges Projekt Künzelsauer Bürger vor 120 Jahren.
Erste Postbuslinie   >>> Erste Postbuslinie   >>>
Ein Hinweis: Durch Klick auf ein Foto oder auf den Button auf dieser Startseite kommen Sie zum Thema. Durch Klick auf das Logo kommen Sie von jeder Seite immer zur Startseite.
Das LeseCafé Walter Häberle liest aus dem Reisebericht: „Kappadokien soll schön sein“ Klavierbegleitung: Eckart Sitzenfrei 27.Feb. 2019 15.00 Uhr Haus des Vereins Stuttgarter Str.17
Ausstellung im Stadtmuseum Ende aller Hoffnungen?? Künzelsau nach dem Ersten Weltkrieg bis zum Ende der 1920er. Schnurgasse 10 Mi - So  11-17 Uhr bis 15.Februar 2019 Eintritt frei Mitglieder des Vereins haben an der Gestaltung aktiv mitgewirkt.
neue Termine …
StadtGeschichte Mitglieder- Versammlung am Fr. 5. April 2019 18.00 Uhr Haus des Vereins Stuttgarter Str.17