© StadtGeschichte Künzelsau e.V.       2017 - 2024
Datum und Ort Fr. 26.01.2024 Hermann-Lenz-Haus 19.00 Uhr Di. 13.02.2024 Hermann-Lenz-Haus 19.00 Uhr Do. 29.02.2024 Hermann-Lenz-Haus 19.00 Uhr Mi. 06.03.2024 Stadtmuseum Künzelsau 15.00 Uhr Fr. 08.03.2024 Kupferzell-Rüblingen Am Glockenturm 2 17.00 Uhr (Selbstfahrer) Mi. 20.03.2024 Stadtmuseum Künzelsau 18.00 Uhr Fr. 05.04.2024 StadtVilla 1897 Stuttgarter Str. 17 18.00 Uhr Fr. 12.04.2024 Stadtmuseum 15.00 Uhr und Fr. 19.04.2024 14.30 Uhr Treffpunkt Wertwiesen Fahrt nach Rüblingen Mi. 17.04.2024 Hermann-Lenz-Haus 19.00 Uhr Di. 30.04.2024 Abfahrt Reisebus Wertwiesen Künzelsau 7.00 Uhr Mi. 08.05.2024 Hermann-Lenz-Haus 19.00 Uhr So. 12. 05.2024 13.00 Uhr Treffpunkt Schloß Stetten Parken bei PraeMedicum (Ärztehaus) Sa. 13.07.2024 ab 14.00 Uhr
WANN ? WO ? WAS ?
Anmeldung / Info VHS ohne Gebühr Spende erbeten VHS ohne Gebühr Spende erbeten VHS ohne Gebühr, Spende erbeten SGK Bitte anmelden bei Margarete Biehal ohne Gebühr SGK / VHS Gebühr 8,00 € SGK Bitte anmelden bei Margarete Biehal ohne Gebühr SGK Bitte anmelden bei Margarete Biehal SGK / VHS Führung im Stadtmuseum und Workshop, nur in Kombination zu buchen Gebühr 5,00 € SGK / VHS Gebühr 8,00 € SGK / VHS Gebühr 48,00 € VHS Gebühr 7,00 € VHS ohne Gebühr
Veranstalter SGK / VHS / ev. Bildungswerk Hohenlohe SGK / VHS Stadtverwaltung SGK / VHS SGK SGK / VHS SGK SGK SGK / VHS SGK / VHS SGK / VHS SGK / VHS KÜSS / SGK / VHS
Thema der Veranstaltung Vortrag: Die jüdische Familie Wissmann und Künzelsau - zum Holocaust Gedenktag mit unserem Mitglied Heinz-Wilhelm Koch Vortrag: Die Tierberger Fehde zwischen Hohenlohe und Stetten mit unserem Mitglied Prof. Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten Vortrag zur Ausstellung: „Hoch hinaus ! … Der Jugend Raum zweier Münsterbaumeister mit Stadthistoriker Stefan Kraut Führung im Stadtmuseum: Ausstellung „Hoch hinaus“… für Vereinsmitglieder mit Margarete und Ehrenfried Biehal Exkursion zu einem Steinmetz und Steinbildhauermeister mit Volker Köble STADTMUSEUMamABEND Führung im Stadtmuseum Ausstellung „Hoch hinaus“… offene Führung mit Margarete und Ehrenfried Biehal Mitgliederversammlung StadtGeschichte Künzelsau e.V. Kinderprogramm Führung im Stadtmuseum Ausstellung „Hoch hinaus“ mit Margarete und Ehrenfried Biehal Kinder-Workshop beim Steinmetz Volker Köble mit Margarete und Ehrenfried Biehal Vortrag Wiederentdeckt, repariert und vollendet mit Dr. Wolfgang Schöllkopf, Ulm Exkursion zum Ulmer Münster - Tagesfahrt - Führungen zur Baugeschichte, Münsterbauhütte, Ausstellung u.a. mit Dr. Wolfgang Schöllkopf Vortrag Leben und Werk des Künzelsauer Geologen Georg Wagner mit Geologe Dr. Hans Hagdorn Geführte Wanderung auf dem Herman-Lenz-Weg Teilabschnitt: Schloß Stetten - Langenburg 10 Jahre Verein StadtGeschichte Künzelsau e.V. Festle im Garten der StadtVilla 1897
… sicher kummt noch ebbes …. Die nächsten Veranstaltungstermine geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

Veranstaltungskalender Januar 2024 bis Juli 2024

Melden Sie sich bitte - wenn angegeben - immer vorher an. Die Anzahl der Plätze ist meistens begrenzt. Kontaktdaten: Volkshochschule Künzelsau, Kirchplatz 9, 75653 Künzelsau // 07940 9219 12 // info@vhskuen.de StadtGeschichte Künzelsau, Mozartstr. 8, 74653 Künzelsau // 07940 3390 // mm.biehal@gmail.com
… bei einer Teilnahme bitte gültige CORONA-Regeln beachten. Danke.
Verehrtes Mitglied, liebe Geschichtsinteressierte, unser Veranstaltungskalender hält wieder zahlreiche stadtgeschichtliche Themen für Sie bereit. Im Mittelpunkt stehen Veranstaltungen zur aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum „Hoch hinaus - Künzelsauer vollenden das Ulmer Münster – Ludwig Scheu und August Beyer“. Diese Ausstellung wurde federführend vom Team unseres Vorstandes konzipiert und gestaltet, ebenso das Begleitprogramm. Es hält Führungen, Vorträge, Workshops und Exkursionen für Sie bereit, die in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Künzelsau und Stadtarchivar Stefan Kraut angeboten werden. Bitte melden Sie sich zu den jeweiligen Veranstaltungen stets an. Das ist sehr hilfreich für unsere Organisation, herzlichen Dank. Wir freuen uns auf Sie ! Im Namen des Vorstands grüße ich Sie herzlich, Margarete Biehal Ein weiterer Hinweis: Der Hermann-Lenz-Wanderweg ist auch im Herbst und sogar im Winter ein landschaftlicher Genuss.